NewsNordschleife

Ab der Saison 2017 gelten auf der Nordschleife neue Preise. Statt bisher 29 Euro zahlen Touristenfahrer dann von Montag bis Donnerstag 25 Euro aber von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen werden pro Runde 30 Euro fällig. Auf der Grand-Prix-Strecke kostet es pro 15 Minuten Stint weiterhin 29 Euro.

Die Tickets können ab sofort im neuen Online-Portal gekauft werden unter www.nuerburgring.de/greenhelldriving. Dort gibt es ausführliche Informationen: aktuelle Wetterbedingungen, News und die Anzahl der Fahrzeuge auf der Strecke. Neben dem Portal stehen den Fahrern alle Funktionen auf dem Smartphone zur Verfügung: Guthaben an der Strecke aufladen, Smartphone an die Schranke halten und losfahren.

Quelle: Nürburgring